Kundeninformationen

Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzvertr├Ągen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzvertr├Ągen

Die nachfolgenden Informationen dienen der Erf├╝llung unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Information bei Fernabsatzvertr├Ągen und im elektronischen Gesch├Ąftsverkehr.

Unsere Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) finden Sie unter folgendem Link:┬áhttps://socken.fan/agb/

Alle Informationen erhalten Sie sp├Ątestens bei Lieferung der Ware in Textform. Sie k├Ânnen sich diese Informationen auch ausdrucken oder auf Ihrer Festplatte abspeichern.

1. Identit├Ąt des Anbieters

Sie schlie├čen Fernabsatzvertr├Ąge mit

schuhplus – Schuhe in ├ťbergr├Â├čen – GmbH
Gro├če Stra├če 79a
27313 D├Ârverden

Fon: +49 (0) 4234 890908-0
Fax: +49 (0) 4234 890908-9

E-Mail: info@socken.fan

Gesch├Ąftsf├╝hrer: Kay Zimmer
Amtsgericht Walsrode HRB 203075
Steuernummer: 48/205/05644
USt.-ID: DE277372496

2. Vertragsschluss

(1) Der Kunde kann aus dem Sortiment Produkte ausw├Ąhlen und diese ├╝ber den Button ÔÇ×In den WarenkorbÔÇť in einem sog. Warenkorb sammeln. ├ťber den Button ÔÇ×Zahlungspflichtig bestellenÔÇť geben Sie uns gegen├╝ber ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab. Vor Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ├Ąndern und einsehen. Der Verk├Ąufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Bestellbest├Ątigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung aufgef├╝hrt wird und die ├╝ber die Funktion ÔÇ×DruckenÔÇť ausgedruckt werden kann. Die Bestellbest├Ątigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt bei Zahlung per Vorkasse/Bank├╝berweisung, PayPal, PayPal Express, Sofort (PayPal), per Rechnung (PayPal ├╝ber RatePay) oder Klarna, per SEPA Lastschrift (PayPal), per Kreditkarte (PayPal), per Ratenzahlung (Klarna), per Amazon Pay oder bei Abholung in bar nicht bereits mit dieser Bestellbest├Ątigung zustande, sondern erst mit Versand einer separaten E-Mail mit einer Auftragsbest├Ątigung oder der Lieferung der Ware. Der Verk├Ąufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 5 Werktagen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist der Verk├Ąufer berechtigt, die Bestellung innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang anzunehmen. Einer Annahme kommt es gleich, wenn der Verk├Ąufer innerhalb dieser Frist die bestellten Waren liefert. Bei Zahlung per Sofort bezahlen von Klarna oder PayPal kommt der Vertrag bereits mit Zahlungsanweisung durch den Kunden zustande.

(2) Der Vertragstext wird vom Verk├Ąufer gespeichert und dem Kunden zusammen mit den rechtswirksam einbezogenen AGB nach Vertragsschluss per E-Mail zugesandt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB https://socken.fan/agb/

3. Lieferung (Versand bzw. Bereitstellung) und Liefervorbehalt

(1) Der Lieferzeitraum f├╝r Lieferungen wird bei dem jeweiligen Angebot angegeben. Der Beginn der Lieferfrist bestimmt sich nach Abs. 2 bis 3.

(2) Bei Zahlung per Vorkasse/Bank├╝berweisung, Sofort, Kreditkarte oder PayPal beginnt die Lieferfrist einen Tag nach T├Ątigung der Zahlungsanweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten beginnt die Frist einen Tag nach der Bestellung.

(3) F├╝r Lieferungen au├čerhalb Deutschlands gelten die folgenden Lieferfristen:

Europ├Ąische Union: 2 ÔÇô 8 Werktage

Rest Europa: 4 ÔÇô 16 Werktage

Weltweit: 6 ÔÇô 35 Werktage

Aktuelle Informationen zur EU-Zugeh├Ârigkeit und zu den Mitgliedstatten k├Ânnen Sie unter dem folgenden Link finden: https://europa.eu/european-union/about-eu/countries_de

(4) F├Ąllt der Fristbeginn oder das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag, so verschieben sich Fristbeginn bzw. Fristende auf den folgenden Werktag.

(5) Der Versand erfolgt ausschlie├člich in die in der/den Versandkosten├╝bersicht/ Lieferbeschr├Ąnkungen (LINK ZUR SEITE VERSAND/) angegebenen L├Ąnder sowie unter den in der/den Versandkosten├╝bersicht/Lieferbeschr├Ąnkungen (LINK ZUR SEITE VERSAND/) angegebenen Einschr├Ąnkungen bzw. angegebenen Lieferarten. Diese finden Sie zudem im virtuellen Warenkorb.

(6) Wenn digitale Produkte (┬ž 327 Abs. 1 BGB) bereitgestellt werden m├╝ssen, gelten f├╝r den Zeitraum bis zur Bereitstellung die vorbenannten Informationen zur Lieferung entsprechend.

(7) Die Lieferung steht unter dem Vorbehalt der ordnungsgem├Ą├čen Selbstbelieferung.

Weitergehende Informationen enthalten unsere AGB (https://socken.fan/agb/).

4. Kaufpreis und Versandkosten

(1) Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Befristete Sonderangebote oder Rabatte werden als solche im Rahmen der Darstellung der einzelnen Waren auf unserer Webseite ausgewiesen.

(2) Unsere Liefer- und Versandkosten stellen wir zus├Ątzlich zu den genannten Endpreisen der jeweiligen Ware in Rechnung. Die jeweiligen Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer/unseren Versandkosten├╝bersicht/ Lieferbeschr├Ąnkungen (LINK ZUR SEITE VERSAND).

(3) Ansonsten entstehen dem Kunden bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zus├Ątzlichen Kosten.

Weitere Informationen zu Preisen und Versand erhalten Sie in unseren AGB unter folgendem Link: (https://socken.fan/agb/).

5. Zahlungsmodalit├Ąten und Kosten der Zahlungsmittel

(1) Die Kunden k├Ânnen den Kaufpreis per Vorkasse/Bank├╝berweisung, PayPal, PayPal Express, Sofort (PayPal), per Rechnung (PayPal ├╝ber RatePay) oder Klarna, per SEPA Lastschrift (PayPal), per Kreditkarte (PayPal), per Ratenzahlung (Klarna), per Amazon Pay oder bei Abholung in bar leisten.

(2) Die ggf. anfallenden Kosten des ausgew├Ąhlten Zahlungsmittels werden im virtuellen Warenkorb und in der ├ťbersicht Zahlungsmittel (LINK  ZUT SEITE ZAHLUNGSMITTEL) angezeigt.

Weitere Informationen zu den Zahlungsmodalit├Ąten finden Sie in unseren AGB (https://socken.fan/agb/). sowie unter Zahlungsmittel (LINK ZUR SEITE ZAHLUNGSMITTE).

6. Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher sowie Muster-Widerrufsformular

a) Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher f├╝r Fernabsatzvertr├Ąge/Vertragsabschl├╝sse im Onlineshop


Verbraucher ÔÇô d.h. jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen – k├Ânnen ihre Vertragserkl├Ąrung bei Vertr├Ągen bei denen sich der Verbraucher zur Zahlung eines Preises verpflichtet unter folgenden Voraussetzungen widerrufen:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (schuhplus – Schuhe in ├ťbergr├Â├čen – GmbH, z.Hd.: Kay Zimmer, Gro├če Stra├če 79a, 27313 D├Ârverden, Fon: +49 (0) 4234 890908-0, Fax: +49 (0) 4234 890908-9, E-Mail: info@socken.fan) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.

Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

b) Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck an:

schuhplus – Schuhe in ├ťbergr├Â├čen – GmbH
z.Hd.: Kay Zimmer
Gro├če Stra├če 79a
27313 D├Ârverden

Fax: +49 (0) 4234 890908-9
E-Mail: info@socken.fan


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

7. Gew├Ąhrleistungsbedingungen

Dem Kunden steht ein gesetzliches Gew├Ąhrleistungsrecht zu, welches nach den ┬ž┬ž 8, 9 der AGB (https://socken.fan/agb/) modifiziert wird.┬áF├╝r digitale Produkte (┬ž 327 Abs. 1 und Abs. 5 BGB) und Waren mit digitalen Elementen (┬ž 327a Abs. 3 BGB) steht dem Verbraucher das gesetzliche Gew├Ąhrleistungsrecht ohne die Modifikation des ┬ž8┬áaber mit der Modifikation des ┬ž9 der┬áAGB zu.

Weitere Einzelheiten zur Gew├Ąhrleistung finden Sie im Rahmen unserer AGB (https://socken.fan/agb/).

B. Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Unsere AGB finden Sie unter folgendem Link (https://socken.fan/agb/).

1. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?

Auf unserer Webseite k├Ânnen Sie ein Produkt ausw├Ąhlen, indem Sie dieses anklicken. Durch Anklicken des Buttons ÔÇ×In den KorbÔÇť k├Ânnen Sie dieses unverbindlich vormerken und in den Warenkorb verschieben. Die vorgemerkten Artikel k├Ânnen Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons ÔÇ×Ihr WarenkorbÔÇť in der oberen dargestellten Leiste der Webseite aufrufen. Durch Anklicken des Buttons ÔÇ×KasseÔÇť im Warenkorb beginnen Sie den Bestellvorgang.

Sofern Sie noch nicht bei uns als Kunde registriert sind oder als registrierter Kunde noch nicht eingeloggt sind, werden Sie auf unsere Registrierungsseite gef├╝hrt. Hier haben Sie die M├Âglichkeit sich bei uns als Kunde zu registrieren. Daf├╝r geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer an. Sind Sie bereits registrierter Kunde, k├Ânnen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort anmelden.

Ihnen wird auf der folgenden Seite erneut Ihr Warenkorb mit den ausgew├Ąhlten Produkten angezeigt. Bevor Sie im Bestellvorgang fortfahren k├Ânnen Sie hier gegebenenfalls ├änderungen an Ihrem Warenkorbinhalt vornehmen. Wollen Sie ein Produkt aus Ihrem Warenkorb entfernen, so setzen Sie ein H├Ąkchen in der Checkbox ÔÇ×ENTFERNENÔÇť und klicken Sie anschlie├čend auf den Button ÔÇ×AktualisierenÔÇť. Ebenso k├Ânnen Sie die Anzahl der sich in Ihrem Warenkorb befindlichen Waren ver├Ąndern, indem Sie in der Checkbox ÔÇ×ANZAHLÔÇť die Zahlen ver├Ąndern und anschlie├čend auf den Button ÔÇ×AktualisierenÔÇť klicken. Sind Sie mit dem Inhalt Ihres Warenkorbs einverstanden, so klicken Sie auf den Button ÔÇ×KasseÔÇť.

Auf der n├Ąchsten Seite ÔÇ×VersandinformationenÔÇť ist standardm├Ą├čig Ihre bei der Registrierung angegebene Adresse ausgew├Ąhlt. Sofern Sie eine abweichende Lieferadresse angeben m├Âchten, klicken Sie auf den Button ÔÇ×Adresse ├ĄndernÔÇť und geben Sie dort die gew├╝nschte Lieferanschrift an. Mit einem Klick auf den Button ÔÇ×WeiterÔÇť kommen Sie wieder auf die Seite der Versandinformationen zur├╝ck.

Ferner m├╝ssen Sie die von Ihnen gew├╝nschte Versandart ausw├Ąhlen. Zum Fortsetzen des Bestellvorgangs klicken Sie auf den Button ÔÇ×WeiterÔÇť. Anschlie├čend gelangen Sie zu einem Eingabefenster/Men├╝punkt ÔÇ×ZahlungsweiseÔÇť. Sofern Sie die Rechnung an eine andere Adresse als an die Lieferadresse gesendet haben m├Âchten, k├Ânnen Sie unter ÔÇ×Adresse ├ĄndernÔÇť eine von der Lieferanschrift abweichende Adresse eingeben. Auf der gleichen Seite k├Ânnen Sie die Zahlweise ausw├Ąhlen. Weiter haben Sie auf dieser Seite die M├Âglichkeit uns weitere Informationen zu Ihrer Bestellung zu geben. Anschlie├čend gelangen Sie zur abschlie├čenden Bestell├╝bersicht. Sie k├Ânnen hier die einzelnen Vertragsdaten sehen und gegebenenfalls noch einmal durch Klick auf ÔÇ×BearbeitenÔÇť um├Ąndern.

Durch Anklicken des Buttons ÔÇ×Zahlungspflichtig bestellenÔÇť geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ├╝ber die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang f├╝r den Kunden

Wir speichern Ihre Bestelldaten und ├╝bersenden Ihnen diese in der Zugangsbest├Ątigung per E-Mail zu. Unsere Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen und eine Widerrufsbelehrung erhalten Sie sp├Ątestens mit unserer Eingangsbest├Ątigungsemail.

3. Eingabefehler

Sie k├Ânnen Ihre Eingaben w├Ąhrend des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem Sie den Button ÔÇ×Zur├╝ckÔÇť im Browser w├Ąhlen und dann die entsprechende ├änderung vornehmen. Durch Schlie├čen des Webbrowsers k├Ânnen Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen.

4. Vertragssprache

Sie haben die M├Âglichkeit, Vertr├Ąge mit uns in deutscher Sprache abzuschlie├čen.

Start typing and press Enter to search

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.